"Mit einem zertifizierten Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) erfüllen Sie die Anforderungen von Compliance und Europäischer Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)"

Jetzt starten: In wenigen Schritten zu einem praktikablen Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS).

1. Stand der Informationssicherheit bestimmen

  • Ob DSGVO, IT-Sicherheitsgesetz oder die eigenen Compliance-Regeln des Unternehmens: Eine Istanalyse zeigt die Schwachstellen im Unternehmen auf und bietet so die Möglichkeit der umfassenden Risikobewertung.
  • Die dhpg setzt dabei auf modernste Analysemethoden
    • Audits und IT-Revisionen
    • Netzwerk-Penetrationstests
    • Cybersicherheits-Checks

2. Informationssicherheits-Managementsysteme entwickeln

  • Managementunterstützung in Aufbau, Ausgestaltung und Einführung von Systemen
    • Geltungsbereich, Leitlinien, Kontrollmechanismen
    • Prozesse, Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Unterstützen der internen Verantwortlichen in der Risiko- und Organisationsanalyse
  • Zertifizieren von Konzepten für die IT-Sicherheit nach DIN ISO / IEC 27001 und IT-Grundschutz (nach dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI))
  • IT-Governance und Compliance

3. Informationssicherheits-Managementsysteme einführen und betreuen

  • Erstellen von Richtlinien und IT-Sicherheitsmanagement-Konzepten
  • Einführung und Überwachen der Kontrollmechanismen
    • Organisation, Mitarbeiter, Technik, Notfälle
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter
    • Inhalt und Notwendigkeit von IT-Sicherheitskonzepten
    • Risiken und Schäden, Einhaltung von Compliance-Vorgaben
    • Prozesse und Verantwortlichkeiten
    • Gesetzliche Auflagen

Die Vorteile eines Informationssicherheits-Managementsystems

  • Minimieren von Risiken, möglichen Schäden und Kosten

  • Erfüllen gesetzlicher Anforderungen

  • Etablieren von strukturierten Prozessen, Rollen und Verantwortlichkeiten

  • Sensibilisierung von Mitarbeitern

  • Wettbewerbsvorteile durch den Nachweis von Zertifizierungen

  • Begrenzen persönlicher Haftung der Geschäftsführer

  • Schutz vor Reputationsverlust

Markus Müller

Diplom-Wirtschaftsinformatiker, Certified Information Systems Auditor (CISA)
E-Mail +49 2261 8195 0 Mehr über Markus Müller

Philipp Rothmann

Certified Information Systems Auditor (CISA)
E-Mail +49 2261 8195 0 Mehr über Philipp Rothmann

Joerg Lammerich

Certified OSSTMM 3.0 Professional Security Tester
E-Mail +49 2261 8195 0 Mehr über Joerg Lammerich

Kontakt

dhpg Dr. Harzem & Partner mbB
D-53113 Bonn
Marie-Kahle-Allee 2

* Pflichtfeld

Permalink